Aktuelles

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

E-Schein-Lehrgang (Erweiterte betontechnologische Ausbildung) – Block I

07. März18. März

Nach DIN EN 206-1/DIN 1045 ist die Herstellung und Verarbeitung von Beton der Überwachungsklassen 2 und 3 nur Bau- und
Produktionsunternehmen gestattet, die über eine ständige Betonprüfstelle bzw. über eine werkseigene Produktionskontrolle verfügen.
Ihr muss als Leiter:in eine erfahrene Fachperson vorstehen. Die hierfür erforderlichen betontechnologischen Kenntnisse werden in einem
vierwöchigen Lehrgang vermittelt. Das erworbene Wissen wird in drei Klausuren geprüft.
Im Erfolgsfall wird ein Zeugnis ausgestellt.

Der Lehrgang ist neben der Ausbildung zur Leitung der ständigen Betonprüfstelle gut geeignet, um Führungspersonal in kurzer
Zeit auf dem Gebiet der Betontechnologie zu schulen. Die Möglichkeit der Weiterbildung wurde bisher von den Unternehmen für das
Führungspersonal der Baustellen, Betonfertigteilwerke und Transportbetonwerke sowie von Sachverständigen genutzt.

Aufgrund der praktischen Tätigkeit bitten wir Sie, entsprechende Kleidung mitzubringen (Sicherheitsschuhe).

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmflyer 2021_2022_ARGE-Einladungen-E-Schein

Anmeldungen: 2021_2022_ARGE_Anmeldungen_E-schein

Block II: 28.03. – 08.04.2022

Details

Beginn:
07. März
Ende:
18. März

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Bau Geradstetten
Oberer Wasen 4
Remshalden-Geradstetten, Baden-Württemberg 73630
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

ARGE Beton
Telefon:
0711 32732-321
E-Mail:
argebeton@betonservice.de