Aktuelles

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Betonprüfer:innen-Lehrgang

29. November10. Dezember

Der Lehrgang ist für alle Personen gedacht, die in der Herstellung, Verarbeitung und Prüfung von Beton eingesetzt werden sollen.
Die Leitung einer Prüfstelle, die eine erweiterte betontechnologische Ausbildung nachweisen muss, sollte für die praktische Durchführung der Betonprüfungen geeignete Fachkräfte im Labor und insbesondere auf der Baustelle zur Verfügung stehen. Der Lehrgang ist immer auf die aktuellen Normen für Zement, Gesteinskörnungen und Beton abgestimmt. Die Teilnehmenden sollen:
a) Prüfungen nach Augenschein sowie Prüfungen nach DIN EN 12350, DIN EN 12390 (Frisch- und Festbeton) und DIN EN 12620
(Gesteinskörnungen) selbstständig und eigenverantwortlich unter der Aufsicht der Prüfstellenleitung durchführen können.
b) Die Ergebnisse der Prüfungen ordnungsgemäß aufzeichnen können.
c) Auswertungen vornehmen, wie z. B. Auftragen einer Sieblinie, Berechnen des Zementgehaltes, des Wasserzementwertes, der Betonrohdichte usw.
Zur Einführung in die praktische Prüftätigkeit werden den Lehrgangsteilnehmenden die erforderlichen allgemeinen Kenntnisse über die Arten und Eigenschaften der Ausgangsstoffe, des Frisch- und Festbetons sowie über die Einflüsse auf den Beton vermittelt.

Programmflyer Betonprüfer:innen 2021_2022_ARGE-Einladungen-Betonpruefer

Anmeldeformular Betonprüfer:innen (Baden-Württemberg): 2021_2022_ARGE_Anmeldungen_betonprüfer

Details

Beginn:
29. November
Ende:
10. Dezember

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Bau Sigmaringen
In der Au 14
Sigmaringen, Baden-Württemberg 72488 Germany
View Veranstaltungsort Website

Veranstalter

ARGE Beton
Telefon:
0711 32732-321
E-Mail:
argebeton@betonservice.de